Friedrich Nietzsche Zitate - Die stillsten Worte sind es, welche den Sturm bringen. Gedanken, die mit Taubenfüßen kommen, lenken die Welt.

Die stillsten Worte sind es, welche den Sturm bringen. Gedanken, die mit Taubenfüßen kommen, lenken die Welt.

Friedrich Nietzsche
Die stillsten Worte sind es, welche den Sturm bringen. Gedanken, die mit Taubenfüßen kommen, lenken… - Friedrich Nietzsche Zitate
5 1

Additional Information

Also sprach Zarathustra. Zweiter Teil, 1883. Die stillste Stunde

DENKSCHATZ_MORE_FROM

deutscher Philosoph und klassischer Philologe
* 15.10. 1844 - Röcken, Sachsen-Anhalt , Deutschland
25.8.1900 - Weimar, Thüringen , Deutschland
Please login to view comments and to post
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.