Den jetzigen Antisemitismus kann man nur an vereinzelten Orten für die alte religiöse Intoleranz halten. Zumeist ist er bei den Kulturvölkern eine Bewegung, mit der sie ein Gespenst ihrer eigenen Vergangenheit abwehren möchten.

Theodor Herzl
Den jetzigen Antisemitismus kann man nur an vereinzelten Orten für die alte religiöse Intoleranz halten.… - Theodor Herzl Zitate
3 1

Additional Information

Tagebucheintrag, S. 196 alo

DENKSCHATZ_MORE_FROM

österreichischer Schriftsteller und Journalist, Begründer des Zionismus
* 2.5. 1860 - Budapest, Ungarn
3.7.1904 - Edlach, Niederösterreich , Österreich
Please login to view comments and to post

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.