Volker Harmgardt Zitate - Auf des Weges Sandkruste,<br />die Eidechse, aquamarinblau<br />und zackig geschuppt,<br />so zittrig einzuatmen<br />das Flimmern des Sommertags.

Auf des Weges Sandkruste,
die Eidechse, aquamarinblau
und zackig geschuppt,
so zittrig einzuatmen
das Flimmern des Sommertags.

Volker Harmgardt
Auf des Weges Sandkruste, die Eidechse, aquamarinblau und zackig geschuppt, so zittrig einzuatmen das Flimmern… - Volker Harmgardt Zitate
5 2

Additional Information

aus dem Band " In Klausur mit der Natur " (1967)

DENKSCHATZ_MORE_FROM

deutscher Dipl.-Pflegewirt (FH), Fachkrankenpfleger f. Psychiatrie, Heimleiter a.D. und Psychiatrie, Psychologie, Literatur
* 15.8. 1948 - Schulendorf , Kreisherzogtum Lauenburg
Please login to view comments and to post
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.