Elias Canetti Zitate - Kein Traum ist je so unsinnig wie seine Erklärung.

Kein Traum ist je so unsinnig wie seine Erklärung.

Elias Canetti
Kein Traum ist je so unsinnig wie seine Erklärung. - Elias Canetti Zitate
4 1

Zusätzliche Informationen

Elias Canetti: Die Fliegenpein. Aufzeichnungen, Ulm, 1992, S. 131

Mehr von

Schriftsteller und Aphoristiker deutscher Sprache, Literatur-Nobelpreisträger 1981
* 25.7. 1905 - Rustschuk , Bulgarien
14.8.1994 - Zürich , 10
Bitte anmelden, um Kommentare zu sehen und zu posten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.