Otto Ludwig Zitate - Laß dich vom Verstande leiten, aber verletze nicht die heilige Schranke des Gefühls.

Laß dich vom Verstande leiten, aber verletze nicht die heilige Schranke des Gefühls.

Otto Ludwig
Laß dich vom Verstande leiten, aber verletze nicht die heilige Schranke des Gefühls. - Otto Ludwig Zitate
4 1

Zusätzliche Informationen

Zwischen Himmel und Erde. Aus: Ausgewählte Werke, Band 1. Hrsg. von Wilhelm Greiner. Leipzig: Reclam, [1956], S. 629
Bitte anmelden, um Kommentare zu sehen und zu posten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.